Gästebuch

Ihre Anmeldung


                       

  

                                 Unsere Hündinnen Du Du Samah Auta Paraj & Belle Sissi Auta Paraj

 

Name:
E-Mail:
Homepage:
Betreff:
Nachricht:
 
 

Aktuell sind 14 Einträge verfügbar.

< 1 2 3 >


Yves (Homepage) hat am 13.01.2016 08:02:49 geschrieben :

Ich habe es geschafft :D
Hallo Gabi und Mino,
Also ich treulose Tomate schreibe nun auch endlich mal hier
Ich habe mein Baby Fenrir ( Chogan van Da Ma Kennel Wolf ) nun seit dem 05.09.2015, geb ist er am 01.07.2015, er ist einfach der Hammer!!!
Nicht nur das er Kinder liebt und schon stubenrein war als ich ihn( mit 8 Wochen!!!) bekommen habe sondern auch absolut resistent gegen jegliche alltäglichen LAUTEN Geräusche ( Staubsauger, Bohrer etc...)! Und jeder der schon mal einen Welpen hatte weis wieviel wert das ist
Der "kleine" ist jetz mittlerweile mit 6 Monten und 2 Wochen bei 65 cm und 23,6 kg und hat bis jetzt NICHTS zerstört auch nicht wenn er allein war!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Also über einen besuch auf meiner Facebookseite würde ich mich sehr freuen und wenn die Möglichkeit besteht die anderen Racker aus dem Wurf zu treffen wäre das sehr schön
Liebe Grüße und vilen Dank für die schöne Berreicherung meines Lebens!!!
euer Yves und Fenrir
 

Dominik Blasco hat am 22.11.2015 19:16:35 geschrieben :

Blasco vom Da Ma Kennel Wolf
Hallo
Ich habe Blasco jetz seit dem 28.06.2015.
Seid ich Blasco bei mir habe hat sich mein Leben sichtlich veràndert.Ich habe neue Freunde kennen gelern und gute Erfahrungen gesammelt mit dieser tollen rasse.
Blasco hat sogar meine wohnung komplet neu umdekoriert
Ich würde ihn nie mehr hergeben.
Den kontakt mit den Familie Conte habe ich sehr oft. Wir gehen sie auch zwischendurch besuchen und treffen uns auch auf Hundshows.
Ich Danke Gabi und Mino Conte für den super tollen Hund.

Mein Facebook Name ist: Dominik Wolf Blasco
 
 

Mario hat am 17.09.2015 21:00:14 geschrieben :

Wolfshund
Hallo diese rasse ist echt super Sind echt begeistert Von unserer hündin kann man echt weiterempfelen. Lg Mario 
 

Forrest hat am 28.06.2015 19:16:47 geschrieben :

Rezession
Hallo erstmal,<br />
nun habe ich seit fast 5 Wochen einen kleinen Wolfshund namens Black Forrest in meiner Familie und es ist eine Überlegung wert, sich einen zweiten mit dazu zu holen.<br />
Da ich nun so einiges von anderen Interessenten mit bekommen habe, will ich hier mal ein kurzes Statement abgeben.<br />
Wie jede Hunderasse und auch der TWH sind Lebewesen und kein Terrakotafiguren, dh, was lebt, bewegt sich mal mehr mal weniger intensiv, mein Forrest gehört zur ersten Kategorie. Im Unterschied zu meinen anderen Hunden, konnte ich auch bei diesen Welpen nichts ungewöhliches feststellen, den auch er erkundet seine Welt auf seine Weise, wobei auch manchmal des Welpen Unerfahrung zu Tage kommt, aber er lernt ja noch und das sollte man Wissen, legt sich der Mensch einen Welpen zu.<br />
Nun gibt es viel Geschwätz im WWW was diese Rasse dikreditiert, völliger Blödsinn, aus eigener Erfahrung musste ich feststellen, das der Wolf im Namen schon bei einigen Panik auslöst, was wohl den Gebrüdern Grimm geschuldet ist.<br />
Doch nun zur kurzen Vita meines Sternchens, heute ist er 3,5 Monate alt und hat folgenden Macken:<br />
Er ist stubenrein, läuft ohne Leine, befolgt die Grundkommandos, ist weder Scheu noch Ängstlich, spielt mit Katzen, geht gern spazieren, bellt nicht und chillt gern im Garten am liebsten ohne Leine, doch das größte übel ist, er hat immer Hunger. Eigentlich hatte ich mir so eine richtige Bestie gewünscht, der schon im Welpenalter das Rotkäppchen verspeist, doch da war ich wohl beim falschen Züchter. Bekommen habe ich stattdessen  bei Conte einen ganz normalen jungen Hund mit allem was dazu gehört. Ich finde das leider Geil und muss mich noch mal für den Racker bedanken, sowie auch die nette Kommunikation.... und dann habe ich auch noch die Jungendlichen Geschwister des letzten Jahres kennen gelernt, einfach nur ganz tolle Hund und Herrchen.<br />
Am Hund liegt es sicherlich nicht, denn der passt sich einem schönem zu Hause an und ein Tip für Unentschlossene Besitzer in Spe, man kann auch Fische als Haustiere halten.<br />
 
 

Geub, Michael (Homepage) hat am 15.05.2015 11:01:57 geschrieben :

TWH
Liebe Familie Conte,

als beigeisterte unsd langjährige Halter von TWH sind wir auf Ihre tolle Zucht gestoßen und haben uns sehr über Ihre freundlichen Auskünfte gefreut. Jeder Hundehalter, der das Glück hat, einen Welpen aus Ihren Würfen zu erhalten, kann sich glücklich schätzen. 

Wenn wir Bedarf nach einen TWH-Welpen haben, werden
wir gerne wieder auf Sie zukommen. 

Alles Gute weiterhin


Michael Geub 
 
 

< 1 2 3 >

Nach oben