Welpenpreise

Rufen bei Uns Interessenten an, ist die erste Frage immer

                    " Was kostet ein Welpe "

                              Hundezucht ist ein Hobby.

 

Der Preis für einen kleinen Wolfhundwelpen erscheint im ersten Moment hoch. Rechnet man die Kosten für Futter, Einrichtung(Welpenzimmer,Spielgeräte,Futternäpfe usw.),Tierarztkosten für evtl.Behandlungen, Impfungen, Chippen, Entwurmungen, Homepagekosten, Seminargebühren, Schulungen,  Anfahrtswege zum Deckrüden/Tierarzt (wenn man keinen eigenen besitz) dazu die Deckgebühren, Hundesteuer und Versicherungen,geeignetes Auto,HUndeausstellungen mit den anderen Hunden, dann relativiert sich der Welpenpreis. 

 

Die Betreunungszeit von Geburt bis zur Abgabe der Welpen werden nicht mitgerechnet. Mit der Geburt hat dann für Uns ein 24 Stunden Job begonnen, Füttern, Spielen, Putzen (Hinterlassenschaften entfernen) Sozialisierungs- und Prägespiele, Training auf Sauberkeit,Leinengewöhnung usw..)

Welpenaufzucht bedeutet 24 Std. liebevolle konsequente Aufzucht!

 

Ab der 4. Lebenswoche der Welpen dürfen zukünftigen Welpenbesitzer uns besuchen Haus ,auch Sie werden dann von Uns empfangen und betreut.

 

Manchmal treten auch Fälle ein die Zusätzliche Kosten in einer Hundezucht  verursachenl:

  • Welpen, die nicht im Welpenalter verkauft werden
  • Operatinen
  • kleine Würfe
  • Zu sätzliche Untersuchungen (Blut/DNA Profile)

 

Unsere Welpen werden mit viel Liebe und Hingabe versorgt. Wir kümmern uns 24 Stunden um Welpen und versuchen sie artgerecht zu fördern.

Sie wachsen bei Uns und mit  Uns im Haus auf ,werden von Anfang an  positiv an den Menschen und unseren anderen Tieren gewöhnt.

Sie lernen unterschiedliche Geräusche im Haus und Garten kennen, Umwelteinflüsse wie Regen,unterschiedliche Untergründe(Sand,Holz,Wiese,Strasse)gehören genauso dazu wie fremde Personen und Kinder .Sie unternehmen mit uns kleinere Autofahrten,lernen dabei eine Hundetransportbox kennen,sind an Halsband und Leine gewöhnt und können schon kleinere Ausflüge unternehmen.

Unser eigenes Rudel hilft bei der Sozialisierung.

Natürlich können und sollen die zukünftigen Besitzer die Welpen vor der Abgabe besuchen und eine gute Bindung mit ihnen aufbauen. Die Welpen sind bei der Abgabe tierärztlich untersucht, vom Zuchtwart begutachtet, entwurmt, geimpft und gechipt.

Bei Abgabe erhält jeder zukünftige Besitzer ein Welpenstarter-Set und eine Welpenmappe mit Tipps zu Erziehung, Ernährung uvm,das Halsband mit der Leine plus Futter für die nächsten 3 Tage,den EU-Impass und eine VDH e.V.Ahnentafel 

 

Wir sind selbstverständlich nach dem Kauf auch weiterhin Ihr Ansprechpartner bei Fragen und Probleme.  

 

Für Welpen mit  Zuchtausschluss gelten andere Preise !

Zuchtausschluss heisst "sind nicht nach den Richtlinien des VDH gezüchtet "

http://www.vdh.de/

 

Wir können Ihnen keine Gesundheitsgarantie geben,aber wir garantieren Ihnen,das Sie mit dem Kauf eines Welpen aus Unserer Zucht,einen Rassehund erwerben,welcher eine Ahnentafel des FCI/VDH erhält und nach strengen Zuchtvorschriften dieses Verbands gezüchtet wurde.

Sie bekommen einen Welpen,welcher mit viel Liebe,Konsequenz ,Zeit- und Kostenaufwand aufgezogen wurde,wodurch er einen optimalen Start ins Leben erhält.

Ein Rassehund hat seinen Preis

 

Achtung: Es gibt immer wieder Betrüger, die versuchen, Tschechoslowakischer Wolfshund-Welpen zu verkaufen. Der Preis für diese Tschechoslowakischer Wolfshund-Welpen ist oft sehr niedrig und sie sollen meistens direkt zum Käufer geliefert werden.

 

 

Nach oben